Abdallah Al-Frangi zur Person

Abdallah Frangi

Abdallah Frangi

Abdallah Frangi wurde 1943 in Beerscheba, im damaligen Palästina, geboren. 1948 wurde er mit seiner Familie nach Gaza vertrieben. Frangi studierte Medizin und Politik in Frankfurt am Main. Bereits während des Studiums wurde er politisch aktiv und setzte sich für die Errichtung eines unabhängigen Staates Palästina ein. Ab 1974 war er offizieller Vertreter der PLO in Deutschland, seit 1993 als Generaldelegierter Palästinas in Bonn und Berlin (bis 2005). Nachdem Frangi 2007 bis 2009 außenpolitischer Sprecher der Fatah war, ist er heute in Gaza als persönlicher Berater von Präsident Abbas für  außenpolitische Angelegenheiten in Gaza und Ramallah tätig.

Seit Juli 2014 ist er vereidigter Gouverneur von Gaza.

Mit dem Mandat ausgestattet liegt sein Fokus auf:

  • der Intensivierung der Kontakte zwischen allen palästinensischen Parteien
  • der Stabilisierung der Einheitsregierung
  • dem Aufbau einer funktionierenden Verwaltung und sozialer Strukturen


©